Was für eine Nacht! #Nightintights

31st July 2017

0

385

Eine unglaubliche Erfahrung, die jeder einmal gemacht haben sollte!

Was für eine Nacht! #Nightintights

by Anna Grommes

Was für ein tolles Event! Ich bin wirklich froh, dass ich mich doch dafür entschieden habe mitzulaufen! Ungefähr eine Woche vor dem Lauf, haben sich meine Schollenmuskeln leicht entzündet und der alleinige Versuch anzujoggen ist nach ein bis zwei Metern in Schmerzen geendet. Wie man sich vorstellen kann hat mich das ziemlich frustriert, da wir uns alle auf das Event vorbereitet haben und ich mich wirklich darauf gefreut habe. Doch ich dachte mir: du wirst mitlaufen, auch wenn es das letzte ist, was du mit diesen Beinen machen wirst! Also am Tag vorher schnell in die Apotheke gegangen und Voltaren forte gekauft, womit ich mich dann sehr oft (wahrscheinlich zu oft) eingeschmiert habe.

Als sich unser Racemappr Team dann bei der Registrierung bei Karstadt eingefunden hatte, war es wirklich ein Bild für die Götter - wir hatten Superhelden, Eine Biene, einen in nur ein Handtuch gewickelten Spa Man, einen Cheep Counter im Pyjama, einen Baum, einen Quallenmann und meine Wenigkeit, die eher aussah wie ein Lara Croft Verschnitt als Black Widow – alles im allem sahen wir aus wie eine echt lustige Truppe.

Um 19.50 Uhr war es dann endlich so weit. Wir haben uns relativ weit am Ende der wartenden Masse angestellt und dann ging es auch schon los! Begleitet wurde man durchgehend mit lauter Musik und den anfeuernden Rufen der Zuschauer – eine unglaubliche Atmosphäre!

Am Ende war ich ziemlich überrascht über meine Laufzeit, wobei ich auf dem Laufband immer mehr oder weniger 40 Minuten für 5 km gebraucht habe, bin ich dieses Mal mit einer Zeit von knapp 28 Minuten durchs Ziel gesprintet! Es war wirklich ein großartiges Gefühl die letzten 500m vor sich zu haben und von allen Seiten zugerufen zu bekommen, dass wir es gleich geschafft haben und dass wir das packen!

Das hat mich durchaus motiviert und ich hätte auf jeden Fall Lust an weiteren solcher Events teilzunehmen, das nächste vielleicht mit einer längeren Strecke!

Danke fürs Lesen,

Anna
 

 

 

Thanks for reading this

And thank you Anna for sharing your story with us.

We're bringing together the race community to help share and inspire people to discover their first or next challenge. Explore Racemappr to find and follow other personal journeys and share yours with the community too. Also add your thoughts on this article in the comments below.

Login to Comment